Porsche 911 2.4T Coupé '73

Zu verkaufen: Porsche 911 2.4T Coupé '73

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Porsche 911 2.4T Coupé '73

Dieses Auto weiterleiten

Modell Porsche 911 2.4T Coupé '73
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 20.156   Leistung 140 pk
Baujahr 1973   Hubraum 2341 cc
Farbe Exterieur Aubergine   Motor 6 Zylinder Boxer Einspritzer
Farbe interieur Schwarz   Motornummer 6133822
Polsterung Leder   Felgen 14 Zoll Fuchs
0 - 100 km/u 9 sec   Reifen Vredestein Sprint Classic
Höchstgeschwindigkeit 206 km/u   Produktionszahlen 13400
Fahrgestellnummer 9113103246   Übriges 911T Original Einspritzer
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Als letzte Motor Variante der berühmten 911er Klassiker Serie, vor Einführung der energieabsorbierenden Stoßstange, wurde der 2..4T von Porsche mit einem Bosch KJetronic Einspritzsystem ausgerüstet. Das zuverlässige System versorgte den T mit mehr Leistung und verbesserte das Motormanagement. Der Motor wird direkt angesprochen und läuft im Leerlauf bis zur Höchstgeschwindigkeit perfekt rund. Die 2.4T Fahrzeuge mit diesen Motoren haben 140 PS und liefern fühlbar bessere und gleichbleibende Leistung, anders als Autos mit Vergasern. Aufgrund der Emissionsanforderungen wurde das Einspritzsystem bereits 1973 bei den amerikanischen Ausführungen angewendet, während es erst 1974 in Europa auf den Markt kam. Daher kommt ein 2.4T mit diesem Motor immer aus Amerika, ist relativ selten und sehr gesucht. Mit als wichtigem zusätzlichen Vorteil das ein Auto, das aus einem sonnigen Staat kommt, in der Regel nicht rostet. Darüber hinaus ist der Motor in einem solchen Auto selten heruntergefahren, weil in Kalifornien die Handhabung der Höchstgeschwindigkeit sehr ernst genommen wird. Drücken Sie das Gaspedal bis auf den Boden durch und sofort steht ein Polizist neben Ihnen und mit dem ist nicht zu spaßen. Der Autoliebhaber will natürlich einen Klassiker der original und so schön wie möglich ist. Eine Zeitmaschine die ihn mit zurück in die Jahre nehmt, als diese Autos einen Teil des Straßenbildes ausmachten. Hier sehen Sie ein Beispiel dafür, wie die warme und trockene Herkunft eines 911ers Ihnen die Gelegenheit bietet, das zu erleben. Dieser 911er wurde einmal aus kosmetischen Gründen in der original Farbe neu lackiert, allerdings nie restauriert. Es sind, zum Beispiel, die original Fußmatten noch vorhanden. Im Heck der überholte, ursprüngliche 2.4T CIS (Continious Injection System) Motor. Suchen Sie einen klassischen 911er mit dem besten Fahrverhalten und einem optimalen Preis/ Leistungsverhältnis, dann ist dies eine gute Gelegenheit. Die besondere Farbe (Aubergine), die Qualität der Fuchs Felgen, das makellose Interieur und die stilvolle Ausstrahlung, das ist alles in diesem Auto vereint. Last but not least, das großartige Fahrverhalten, ist auf einem Foto nicht zu sehen, kommen Sie vorbei.

Ausstattung

Seinerzeit erzielte Porsche noch keine Umsätze mit einem umfangreichen Option Angebot. Dieser 911er hat Kopfstützen, Lederbezogenes Lenkrad, ein Radio aus damaliger Zeit. Eine Wegfahrsperre wurde zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet.

Exterieur

Die Karosserie ist in der großartigen Farbe (Nummer 025 Aubergine) lackiert und unfallfrei. Unterboden und Karosserie sind rostfrei. Die Lackqualität ist hoch und der Lack hat einen schönen, tiefen Glanz, ohne Schäden. In der Karosserie perfekt symmetrische Türen, die wie von selbst schließen. Das Chrom am Fahrzeug ist ebenfalls tief glänzend und schön. Die Dichtungsgummis der Fenster sind rundherum erneuert. In der Frontscheibe zwei kleine Schäden, wenn Sie freundliche fragen, ersetzen wir die Windschutzscheibe kostenlos.

Interieur

Das Interieur verdient eine besondere Erwähnung. Alles ist schön, original und unbeschädigt. Auf dem Armaturenbrett keine Risse, schöne und gut funktionierende Instrumente. Die Sitze sind schön und bieten, so wie man es erwartet, gute Unterstützung. Original Fußraum Belag, extra Porsche Fußmatten. Meistens sind die Türablagen nicht mehr vorhanden, hier sind sie noch vorhanden und so gut wie unbeschädigt. Alles atmet die Atmosphäre der damaligen aus, keine nachträglich eingebauten Lautsprecher in den Türen, nichts verändert. Als ob es 1973 ist.

Interieur Porsche 911 2.4T Coupé '73

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Im Heck der original 140PS starke 2.4ltr. CIS Motor. Die Original Farbe der Motorabdeckung ist gelb, aber aus ästhetischen Gründen hat sich der Vorbesitzer entschlossen diese schwarz lackieren zu lassen. Am äußeren Rand der Abdeckung haben wie die schwarze Farbe entfernt um die Korrektheit des Motors zu unterstreichen. Der Motor läuft perfekt rund, hat einen ausgezeichneten Öldruck und leckt kein Öl. Alle Fabrik Aufkleber, Beschriftungen sind ordentlich und original vorhanden. Die Auskleidung und der Lack des Kofferraumes ist original. Hier finden Sie eine fünfte Fuchs Felge, original Werkzeug und einen Wagenheber. Alle Fuchs Felgen sind in einem besonders guten Zustand, ohne Beschädigung. Die Vredestein Sprint Classis Reifen sind so gut wie neu .

Motor Porsche 911 2.4T Coupé '73

Wartungverlauf

Als Neuwagen 1973 in den USA verkauft. So weit wie bekannt ist, durch den zweiten Eigentümer in die Niederlande gebracht. Und das schon im Jahre 1990. Lange Zeit im Besitz von dem bekannten Porsche Gutachter, Kenner und ehemaligen Händler, Wolter Gratama, gewesen. In den letzten dreizehn Jahren im Besitz von einem Kunden der dieses Auto in Zahlung gab für ein anderes "Spielzeug". Ab 2003 wurde das Auto von einem bekannten Spezialisten gewartet, Rechnungen hierzu liegen vor. Die original Bedienungsanleitung und die Bordmappe sind ebenfalls im Auto. Auslieferung inklusiv Auslieferungsinspektion. Komplett und fahrbereit.