BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-

Ook nu is bezichtigen mogelijk!
Neem contact op om de mogelijkheden te bespreken.
Zu verkaufen: BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-
Proefrit aan huis is mogelijk!

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 11.064   Leistung 132 pk
Baujahr 1972   Hubraum 1991 cc
Farbe Exterieur Granada   Motor 4 Zylinder Reihenmotor, Einspritzer
Farbe interieur Schwarz   Motornummer Nummerübereinstimmung
Polsterung Skai   Felgen 13 Zoll BMW Leichtmetal
0 - 100 km/u 9,8 sec   Reifen Vredestein Sprint Classic
Höchstgeschwindigkeit 195 km/u   Produktionszahlen 44478
Fahrgestellnummer 2704187   Übriges Original und sehr schön
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Der BMW Kenner weiß ein Auto mit besseren Lenkeigenschaften und mehr Fahrvergnügen als den BMW 2002 Tii, konnte man in 1972 für den damaligen Anschaffungspreis nicht erwerben. Und das erklärt auch die relative Seltenheit des Tii. Ein exotisches Auto verschwand in der Garage unter einer Abdeckung, aber mit einem erschwinglichen BMW wurde gefahren. Und wie er gefahren wurde! Was für ein Lenk- und Fahrverhalten hat so ein Tii! Leider schienen sie ziemlich rostanfällig zu sein, was bei täglichem Gebrauch keine ideale Voraussetzung für ein langes Autoleben war. Demzufolge gibt es nur noch wenige einwandfreie und schöne Exemplare des 2002 Tii. Bedenken Sie, dass diese Autos lange Zeit zu wenig wert waren, um sie professionell zu restaurieren. Daher sollte ein intaktes Original Exemplar immer den Vorzug haben. Obwohl es sich heutzutage sehr lohnt, um es gut zu restaurieren. Der Liebhaber und Sammler entscheidet sich natürlich für das Original. Das hier gezeigte Exemplar ist wirklich ein besonderer Fund. Zum Verkauf angeboten von dem Sohn des zweiten italienischen Besitzers, der es geschafft hat, das Auto aus einer dicht bestückten Garage heraus zu holen und es mithilfe des örtlichen Werkstattbesitzers wieder zum Leben zu erwecken. Die Karosserie machte einen tollen Eindruck, kein Rost! Die Wartung verdiente etwas Aufmerksamkeit. Bedingung für den Kauf war, dass die örtliche Werkstatt das Auto zumindest gut fahrbar machen würde und das klappte. Einige Wochen später wurden wir zu einer ausgedehnten Probefahrt eingeladen, und es stellte sich heraus, dass der Verkäufer sein Wort gehalten hatte. Das Auto lief sofort gut, es kam nur ein bisschen zu viel Rauch in der falschen Farbe aus dem Auspuff, darum hatten wir einige Kosten die Technik betreffend einkalkuliert. In den Niederlanden angekommen, erwies sich der Kauf eines 2002 kurz nach dem italienischen Mittagessen in der Sonne und in Anwesenheit der Tochter des Besitzers als keine gute Idee. Nach einem Jahr des Wartens haben wir den 2002, perfekt fahrend, endlich vom Spezialisten zurückbekommen. Unter den Scheibenwischern eine Rechnung von mehr als €17.000…… Es war auch eine Menge getan, der Motor und das (knifflige) Einspritzsystem wurden überholt, die Bremsen gründlich angepackt, die Stoßdämpfer erneuert, die Batterie gegen eine neue ersetzt und eine ziemlich viel Schläuche und Teile ausgetauscht. So etwas rechnet sich nicht und kommt finanziell nicht mehr gut, doch dafür ist es jetzt ein sehr guter Tii. Mit dem damaligen 2002 Tii machte BMW sich bereits als Hersteller unschlagbarer Limousinen einen Namen. Mit 132 PS und einem modifizierten Chassis und Bremse war er der M3 von heute. Übrigens kann ein 2002 Tii in einem etwas subtileren Erscheinungsbild als heute nur an den drei Buchstaben auf der Rückseite erkannt werden. Die erste Serie von '02 - Modellen ist an den schönen runden Rücklichtern zu erkennen, die die Exemplare aus den ersten Jahren deutlich gefragter machen als spätere. Das wussten wir natürlich, als wir es kauften.

Ausstattung

Optionen waren in damaliger Zeit selten. Dieser 2002 ist mit Kopfstützen ausgestattet und hat Leichtmetallräder.

Exterieur

Die Karosserie ohne Rost in wunderschönem und seltenem Granada Rot. Und das ist etwas Besonderes für einen BMW aus damaliger Zeit. Die italienische Herkunft ist bei diesem Auto sicher von großem Vorteil. Wirklich einwandfreies und starkes Karosserieblech. Harter, rostfreier Unterboden. Der empfindliche Motorraum ist trocken und überall original warm rot. Daher hat das Auto noch sein sehr schönes ursprüngliches Aussehen und wurde daher nie restauriert. In der schön glänzenden Lackierung finden Sie keine wirklichen Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigungen. Perfekte Passungen. Rundum original Glas. Die schönen runden Rücklichter aus der ersten Serie sind noch die ursprünglichen ersten Exemplare. Ein 2002 mit sicht- und tastbaren Flanschkanten, überall dünn, nichts wurde aufgefüllt, rostfreie Türkanten und ein rostfreier Motor- und Kofferraumraum ist wirklich sehr selten.

Interieur

Der Innenraum ist komplett original und in sehr gutem Zustand. Keine Risse in den Ledersitzen, schönes glattes und noch immer mit dem Originalleder bezogenes Lenkrad. (Während des Fotografierens blieb die Lenkradabdeckung versehentlich auf dem Lenkrad). Die Sitze haben noch die ursprüngliche Form und sind mit Kopfstützen ausgestattet. Der Belag im Fußraum ist original und ohne Gebrauchsspuren. Alle Schalter, Hebel und Anzeigen sind schön und funktionieren einwandfrei. Steigen Sie in diese 2002 ein und erleben Sie die Wirkung einer "Zeitmaschine".

Interieur BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Der Motorraum ist ein weiteres Beispiel für Originalität, alles trocken, sogar die Werksaufkleber sind noch vorhanden. Keine Rost- oder Ölrückstände. Ordentlich! Auch im Kofferraum ist alles trocken, rostfrei und unbeschädigt. Vier Leichtmetallräder mit hervorragenden Reifen runden den Look optisch ab.

Motor BMW 2002 Tii '72 - 1. Serie, komplett original €35.950,-

Wartungverlauf

Dieses Fahrzeug kommt vom zweiten italienischen Besitzer. Ein wohlhabender Mann, der es sich leisten konnte, mehrere Sportwagen in der Garage zu haben. Aufgrund einer sich verschlechternden Gesundheit des Besitzers geriet der BMW in Vergessenheit und sein Sohn entschied nach Rücksprache, dass es besser sei, sich von den Autos zu trennen. So kam dieser 2002Tii zu mir und ist jetzt wieder technisch auf dem neuesten Stand. Angeboten inklusiv niederländischer Registrierung in wunderschönem 'Altblau' und Auslieferungsinspektion.