Rolls Royce Wraith '14 9.700km €169.950,- Two Tone One Off

Ook nu is bezichtigen mogelijk!
Neem contact op om de mogelijkheden te bespreken.
Zu verkaufen: Rolls Royce Wraith '14 9.700km €169.950,- Two Tone One Off
Proefrit aan huis is mogelijk!

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Rolls Royce Wraith '14 9.700km €169.950,- Two Tone One Off

Dieses Auto weiterleiten

Modell Rolls Royce Wraith '14 9.700km €169.950,- Two Tone One Off
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 9.762   Leistung 632 pk
Baujahr 2014   Hubraum 6592 cc
Farbe Exterieur Stardom taupe   Motor V12 Einspritzer, Turbo Intercooler
Farbe interieur Havana   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Volllederausstattung   Felgen 21 Zoll RR Leichtmetall
0 - 100 km/u 4,6 sec   Reifen Continental Sport Contact
Höchstgeschwindigkeit 250 km/u   Produktionszahlen Noch in Produktion
Fahrgestellnummer SCA665C08FUX78699   Übriges Under the Stars
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Rock 'n Rolls, ein Lebensstil, der zu Ihrem Auto passt, oder war es doch umgekehrt? Ein Auto auf Sie zugeschnitten spricht für Sie und damit ist alles umschrieben. Außergewöhnlich und einzigartig, denn es gibt nur ein Exemplar davon. Ungewöhnlich und kreativ. Das sind Sie, das ist ihr Kunstwerk. Ein Meisterwerk, technisch überlegen, äußerst cool und gleichzeitig stilvoll britisch. Der Wraith ist der schnellste und sportlichste Rolls Royce aller Zeiten, und auch der brillanteste Rolls. Das Auto hat dank eines V12 Einspritzmotors mit zwei Turbos und großen Ladeluftkühlern nicht weniger als 625 PS. Diese Kraft können Sie dank des satellitengestützten Getriebes mit Präzise auf der Straße halten. Über eine GPS Verbindung „sieht“ das Auto, welche Kurve es nehmen wird, und das System gibt dem Getriebe die Information, den entsprechenden Gang zu wählen. Auf diese Weise verhindern Sie unvorhersehbare Reaktionen des Fahrzeugs in Kurven und nutzen die Möglichkeiten von Motor und Fahrwerk optimal. Auch hiermit befinden Sie sich auf einsamer Höhe. Ästhetisch hat Rolls Royce mit dem Wraith einen neuen Weg eingeschlagen, technisch gehen sie auf Nummer sicher, BMW ist für die Technologie und für höchste Zuverlässigkeit verantwortlich. Der unauffällige Überschwang dessen, was der Wraith sichtbar und greifbar bietet, hat wenig mit dem etwas sterilen Deutschen zu tun. Unter den Sternen, wie der (optionale) Sternenhimmel genannt wird, so etwas erfindet ein deutscher Designer nicht. Darüber hinaus sind die Sitze mit butterweichem Leder bezogen, vier geräumige und bequeme Sitze, was bedeutet, dass das Platzangebot für vier Erwachsene ausreichend ist und ein Unterhaltungssystem, mit dem kein PA System mithalten kann. „This is the ultimate“! Übrigens hätte Memphis (Fußballspieler) diesen Wraith schon lange in der Garage gehabt, wenn nicht zufällig der erste Besitzer Scheich Mohammed bin Hamad bin Khalifa Al Thani gewesen wäre, der dafür verantwortlich war, die Fußball Weltmeisterschaft nach Katar zu holen… Er bestellte das Auto übrigens bei einem RR Händler London in dunkelblauem Metallic. Auf Wunsch auch in dieser Farbe erhältlich. Mit nur 9.700 km auf dem Tacho natürlich ein mehr oder weniger neues Auto. Für diejenigen, die es zu schätzen wissen, ein "Schnäppchen". Der Preis ist ohne die in den Niederlanden zu zahlende BPM. Dieser Wraith wurde kurz vor Weihnachten 2014 ausgeliefert, die Wartung wurde nachweislich vom Rolls Royce Händler durchgeführt. Die gesamte Historie des Autos ist bekannt. Die Originaldokumentation ist vorhanden, ebenso wie das komplette Set Schlüssel, das RR Rinnsal Ladegerät, die Regenschirme in den Türen und ein Set Fußmatten.